Annegret Müller-Bächtle

Zu meiner Person

- Erster erlernter Beruf : Gärtnermeisterin im Fachbereich Stauden

- Ausbildung zur Heilpraktikerin bei der alh in Haan                    

- Prüfung vor dem Gesundheitsamt Tübingen 2001

- Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin bei
    >      Walter Zanker, HP 
            (Schüler von Porkert, München) in Aschau
    >      Dr. Englert, Ravensburg
    >      Giovanni Maciocia, UK, Seminare in Frankfurt
    >      Bob Flaws, USA, Seminare in Mannheim
    >      Puls- und Zungendiagnostik,
            Seminare des Verlags für
            Ganzheitliche Medizin
            Dr. Erich Wühr GmbH, in den Räumen der
            TCM- Klinik in Kötzting
    >      Hospitation in der Tuina-Abteilung der
            TCM- Klinik in Kötzting

 

   > Fortbildung in Lymphdrainage
   > Mykotherapeutin + Dozentin für Vitalpilzekunde der
      Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. :   
      www.vitalpilze.de


 

 

 

 

  - Vorträge (eine Auswahl):
    >  „Heilkräuter in der TCM“
    >  „Infektionskrankheiten erkennen und, wenn möglich, naturheilkundlich behandeln“
    >  „Schüssler Salze“
    >  „Homöopathische Hausapotheke“
    >  „Praktische Anwendung von Wickeln“
    >  „Wenn Gefühle krank machen – Erklärungen in der Chinesischen Medizin“
    >  „Informationen rund ums Impfen“
    >  „Frauenheilkunde mit Heilpflanzen und Schüssler Salze"      
    >  „Kinderheilkunde mit Heilpflanzen und Schüssler Salze"         
    >  „Hauterkrankungen naturheilkundlich behandeln"
    >  „ Frauenheilkunde in der Chinesischen Medizin"
    >  „Stärkung des Immunsystems bei Krebs mit Vitalpilzen und  Pflanzen"

Heilkräutervorträge und  Heilkräuterwanderungen aller Art,
hierzu bitte die speziellen Seminarseiten besuchen.


- Mitglied
  >  im Fachverband Deutscher Heilpraktiker,
  >  in der Arbeitsgemeinschaft für Chinesische Medizin: agtcm
  >  in der Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. (www.vitalpilze.de)

- Initiatorin vom Kräuterland Alb, neu gegründeter Verein :

Ziele des Vereines: Schutz der aktuellen Kulturlandschaft Schwäbische Alb , Forum für alle, die sich ideel und / oder wirtschaftlich mit Pflanzen auf der Schwäbischen Alb beschäftigen
 

annegret@naturheilpraxis-mueller-baechtle.de, Tel. 07381-500075